Blitzlicht Ausgabe 2014-12

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2014 und Januar 2015
  • Überwiegend betrieblich genutztes Kraftfahrzeug ist notwendiges Betriebsvermögen
  • Keine Rückstellung für die ausschließlich gesellschaftsvertraglich begründete Pflicht zur Prüfung des Jahresabschlusses
  • Nachweis zur Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen und/oder Gebäudereinigungsleistungen
  • Mindestbesteuerung bei sog. Definitiveffekten nach Auffassung des Bundesfinanzhofs verfassungswidrig
  • Übermäßiges Rauchen in einer Mietwohnung kann zur Kündigung führen
  • Überprüfung der Miethöhe zum 1.1.2015 bei verbilligter Vermietung
  • Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge vor dem 1.1.2015
  • Business-Kleidung ist keine als Werbungskosten abziehbare typische Berufskleidung
  • Folgende Unterlagen können im Jahr 2015 vernichtet werden
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-12.pdf)Blitzlicht_2014-12.pdf[ ]1732 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-11

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November und Dezember 2014
  • Geschenke an Geschäftsfreunde
  • Jahresabschluss 2013 muss bis zum 31.12.2014 veröffentlicht werden
  • Entnahme von Gegenständen bei Betriebsaufgabe
  • Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen
  • Änderungen durch das Kroatiengesetz

Leider war die Blitzlicht-Ausgabe nicht vollständig: Im Editorial wurde auf einen Artikel zum Thema "Abgeltungsteuersatz auch bei Darlehen zwischen Angehörigen möglich" verwiesen, der in der Blitzlicht-Ausgabe nicht enthalten ist.

Diesen Artikel finden Sie in der zweiten pdf-Datei als Ergänzungsblatt.

Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014_11.pdf)Blitzlicht_2014_11.pdf[ ]1118 Kb
Download this file (Blitzlicht_2014_11_Ergaenzung.pdf)Blitzlicht_2014_11_Ergaenzung.pdf[Ergänzung]1619 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-10

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober und November 2014
  • Unangemessener Fahrzeugaufwand eines Freiberuflers
  • Steuerliche Behandlung von Pensionszahlungen an ehemalige Mitunternehmer
  • Schuldzinsen einer Personengesellschaft für ein Darlehen ihres Gesellschafters fallen nicht in den Anwendungsbereich der begrenzt abzugsfähigen Schuldzinsen
  • Nutzung einer Wohnung im Elternhaus als eigener Hausstand
  • Anspruch der Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers auf Abgeltung des von ihm nicht genommenen Jahresurlaubs
  • Mindestlohn ab 01.01.2015
  • Nichtumsatzsteuerbare Geschäftsveräußerung trotz vorübergehender Fortführung des Unternehmens durch Veräußerer
  • Zur Anwendung der Mindestbemessungsgrundlage
  • Keine Berücksichtigung von Eigenmieten als Werbungskosten
  • Absetzung für außergewöhnliche Abnutzung bei Vermietungseinkünften
  • Vorfälligkeitsentschädigung für Darlehensablösung wegen Grundstücksverkauf nicht abzugsfähig
  • Maklerkosten für Veräußerung eines Grundstücks können Werbungskosten sein
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-10.pdf)Blitzlicht_2014-10.pdf[ ]1101 Kb

Blitzlicht Sonderausgabe 2014-I

Der Bundesfinanzhof hat mit seiner Entscheidung im letzten Jahr zur Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen für Aufsehen gesorgt. Viele Bauträger stellten beim Finanzamt Anträge auf Erstattung zu Unrecht gezahlter Umsatzsteuern. Leidtragende sind dann die Bauunternehmer, die wiederum vom Finanzamt zur Kasse gebeten werden.

Lesen Sie in der Sonderausgabe, wie Finanzverwaltung und Gesetzgeber auf die Entscheidung des Bundesfinazhofs reagiert haben.

Attachments:
Download this file (Blitzlicht_Sonderausgabe_2014-I.pdf)Blitzlicht_Sonderausgabe_2014-I.pdf[ ]205 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-09

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September und Oktober 2014
  • Investitionsabzugsbetrag bei Nutzung des Wirtschaftsguts im eigenen landwirtschaftlichen und eigenen Lohnunternehmen
  • Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer: Erleichterungen für Kapitalgesellschaften
  • Zeitpunkt des Abzugs der Einfuhrumsatzsteuer
  • Zeitliche Grenze des Verzichts oder der Rücknahme des Verzichts auf umsatzsteuerliche Steuerbefreiungen
  • Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden nach dem Umsatzschlüssel bei erheblichen Unterschieden in der Ausstattung
  • Wechsel zur Fahrtenbuchmethode
  • Zur Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale
  • Auswärtige Großbaustelle als regelmäßige Arbeitsstätte
  • Anhörung zu Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen: Der Arbeitgeber hat dem Betriebsrat die konkreten Fehlzeiten anzugeben
  • Berücksichtigung des Investitionsabzugsbetrags beim Unterhalt
  • Online-Versicherungsvermittlung eines Handelsunternehmens erlaubnispflichtig
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-09.pdf)Blitzlicht_2014-09.pdf[ ]1896 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-08

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung August und September 2014
  • Betriebsaufgabeerklärung bei Verpachtung einer Apotheke im Ganzen
  • Vertragliches Pensionierungsalter zur Berechnung einer Pensionsrückstellung auch bei Hineinwachsen in beherrschende Stellung maßgebend
  • Nachträglicher Wegfall der Steuerbegünstigung für Betriebsvermögen
  • Abzug nachträglicher Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung im Falle der nicht steuerbaren Veräußerung einer Immobilie
  • Einseitige Anpassung von Nebenkostenvorauszahlungen bei Gewerberäumen zulässig
  • Zur Steuerfreiheit von Unterrichtsleistungen
  • Zuordnung eines gemischt genutzten Gebäudes zum Unternehmensvermögen muss bis spätestens zum 31. Mai des auf den Leistungsbezug folgenden Jahres erfolgen
  • Häusliches Arbeitszimmer bei einem Pool- bzw. Telearbeitsplatz
  • Keine Benachteiligung wegen des Geschlechts bei Kündigung während der Schwangerschaft
  • Kein Kindergeld für behindertes Kind in Haft
  • Kindergeld für verheiratetes Kind
  • Wegfall der Arbeitsuchendmeldung führt nicht zwangsläufig zur Beendigung der Kindergeldzahlung
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-08.pdf)Blitzlicht_2014-08.pdf[ ]1722 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-07

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Juli und August 2014
  • Vorzeitige Kapitalabfindung der Pensionszusage eines Gesellschafter-Geschäftsführers kann verdeckte Gewinnausschüttung sein
  • Zahlung einer Pension neben Geschäftsführergehalt ist ohne Anrechnung verdeckte Gewinnausschüttung
  • Abzugsverbot für Gewerbesteuer ist verfassungsgemäß
  • Nachträgliche Schuldzinsen nach Aufgabe der Einkünfteerzielungsabsicht
  • Berichtigung zu hoch vorgenommener AfA bei Gebäuden
  • Mietvertraglich vereinbarte Indexmiete steht einer Wohnungsmodernisierung nicht entgegen
  • Aufwendungen für die Unterbringung im Seniorenstift als außergewöhnliche Belastung
  • Fortgeltung des Schwerbehindertenausweises
  • Geldwerter Vorteil für Privatnutzung bei Überlassung eines Dienstwagens
  • Entnahme eines PKW aus dem Unternehmen in den nichtunternehmerischen Bereich mit anschließender Beförderung in ein Drittland
  • Kein Vorsteuerabzug für empfangene Leistungen bei Kenntnis über betrügerisches Verhalten des Leistenden
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-07.pdf)Blitzlicht_2014-07.pdf[ ]1824 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-06

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Juni und Juli 2014
  • Änderung der bestandskräftigen Inanspruchnahme des Veräußerungsfreibetrags bei weiterem Veräußerungsgewinn möglich
  • Umsatzsteuer-Vorauszahlungen/-Erstattungen als regelmäßig wiederkehrende Zahlungen bei Einnahmen-Überschussrechnung
  • Steuerbegünstigter Veräußerungs- oder Aufgabegewinn erfordert die Veräußerung bzw. Überführung aller wesentlichen Betriebsgrundlagen
  • Nochmals: Meldepflicht bei Minijobs
  • Anerkennung eines Ehegattenarbeitsverhältnisses bei Nutzungsüberlassung eines hochwertigen Pkws
  • Ferienjobs für Schüler sind sozialversicherungsfrei
  • Ansatz eines geldwerten Vorteils für die Privatnutzung eines Firmenfahrzeugs bei einem angehörigen Arbeitnehmer
  • Verfall von Urlaubsansprüchen bei längerer Arbeitsunfähigkeit
  • Abzug der Aufwendungen für einen Treppenlift
  • Keine Steuerhinterziehung bei Kenntniserlangung von Einbindung in Umsatzsteuerkarussell nach Leistungsbezug
  • Kindergeldberechtigung nach Aufnahme des Kindes in nur einen getrennten Haushalt innerhalb der früheren Ehewohnung
  • Kindergeldanspruch eines in Deutschland selbstständig Tätigen für die im EU-Ausland lebenden Kinder
  • Verkauf sämtlicher Eintrittskarten einer Theatervorstellung durch Reiseveranstalter umsatzsteuerfrei
  • Zu Mehrwertsteuersätzen bei Taxen und Mietwagen
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-06.pdf)Blitzlicht_2014-06.pdf[ ]1078 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-05

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Mai und Juni 2014
  • Zulagenunschädliches Ausscheiden von Wirtschaftsgütern während des Bindungszeitraums
  • Pauschalsteuer für betrieblich veranlasste Zuwendungen
  • Photovoltaikanlage: Gebäudekosten als gemischte Aufwendungen
  • Verwalter haftet bei unterlassener Bonitätsprüfung von Mietinteressenten
  • Sicherungseinbehalt wegen Gewährleistungsansprüchen im Bauhandwerk berechtigt Unternehmer zur Umsatzsteuerberichtigung
  • Meldepflicht bei Minijobs - Fristverlängerung für Arbeitgeber bis 30.6.2014
  • Steuerhinterziehung kann ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen
  • Steuerzahlungen: Längere Vorlaufzeiten für SEPA-Lastschriften
  • "Vorausgefüllte Steuererklärung"
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-05.pdf)Blitzlicht_2014-05.pdf[ ]1183 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-04

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung April und Mai 2014
  • Aufteilbarkeit der Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer
  • Bewirtungsaufwendungen bei Kaffeefahrten
  • Rückstellungen zur Erfüllung öffentlich-rechtlicher Verpflichtungen
  • Umfang der Steuerbefreiung für heilberufliche Leistungen
  • Unberechtigter Steuerausweis bei Kleinbetragsrechnungen eines Kleinunternehmers
  • Neuregelungen zum Kirchensteuerabzugsverfahren
  • Untervermietung einer Wohnung an Touristen ist unzulässig
  • Entfernungspauschale: Maßgebliche Straßenverbindung bei straßenverkehrsrechtlichen Benutzungsverboten und Mautpflicht
  • Übernahme von Bußgeldern durch den Arbeitgeber
  • Kindergeldanspruch bei Erwerbstätigkeit in der Schweiz
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014_04.pdf)Blitzlicht_2014_04.pdf[ ]1147 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-03

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung März und April 2014
  • Vorrang des Flächenschlüssels vor dem Umsatzschlüssel bei Vorsteueraufteilung bezüglich eines gemischt genutzten Gebäudes
  • Geschäftsveräußerung im Ganzen auf mehrere Umsatzsteuer-Subjekte
  • Voraussetzungen zur Anwendung der 1 % Regelung
  • Keine regelmäßige Arbeitsstätte bei wiederholter befristeter Zuweisung des Arbeitnehmers an einen anderen Betriebsteil des Arbeitgebers
  • Anspruch auf Kurzarbeitergeld weiterhin für 12 Monate
  • Anerkennung eines Mietverhältnisses zwischen Ehegatten bei Mietentgelt durch Überlassung eines Pkw
  • SEPA-Umstellung kommt später
  • Lohnsteuerpauschalierung für Geschenke
  • Kosten eines Studiums als Erstausbildung keine Werbungskosten und keine Betriebsausgaben
  • Steuerbefreiung für Leistungen zur Pflege des Erblassers
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-03.pdf)Blitzlicht_2014-03.pdf[ ]1144 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-02

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Februar und März 2014
  • Kosten für hochwertige Tombolapreise nicht als Betriebsausgaben absetzbar
  • Darlehensverträge zwischen nahen Angehörigen
  • Mietvertragliche Kündigungsbeschränkungen gelten auch für den Käufer
    vermieteter Wohnungen
  • Vermietungsabsicht muss auch bei Leerstand einzelner Räume einer Wohnung
    nachgewiesen werden
  • 1 %-Regelung bei Überlassung mehrerer Kfz
  • Jahresmeldung ist früher abzugeben
  • Arbeitsverträge zwischen nahen Angehörigen
  • Verzicht auf die Besteuerung als Kleinunternehmer
  • Kein ermäßigter Steuersatz für Frühstücksleistungen an Hotelgäste
  • Kindergeld während Mutterschutzfrist und Elternzeit
  • Kindergeldanspruch für das Kind der Partnerin in einer eingetragenen
    Lebenspartnerschaft
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-02.pdf)Blitzlicht_2014-02.pdf[ ]1087 Kb

Blitzlicht Ausgabe 2014-01

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar und Februar 2014
  • Umsätze von Partyserviceunternehmen unterlagen vor dem 1.7.2011 regelmäßig dem Umsatzsteuerregelsatz
  • Keine Umsatzsteuerfreiheit für Schönheitsoperationen in einem Krankenhaus
  • Vermieter können frühzeitig Zustimmung zu einer Mieterhöhung fordern
  • Grunderwerbsteuer auf Hauserrichtungskosten auch bei nicht erkennbarem Zusammenwirken des Grundstücksverkäufers und des Bauunternehmers
  • Beitragszuschuss für nicht krankenversicherungspflichtige und für in der privaten Krankenversicherung versicherte Beschäftigte im Jahr 2014
  • Keine nachträgliche Reduzierung des Urlaubsanspruchs bei Umstellung auf Teilzeit
  • Berücksichtigung von Umsatzsteuerzahlungen als Betriebsausgaben
  • Mitwirkungspflicht bei Einbuchung ungeklärter Einnahmen in die betriebliche Kasse
  • Lose-Blatt-Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß
  • Beurteilung einer Grundstücksschenkung an den Sohn mit unmittelbarer Weiterschenkung an seine Ehefrau
  • Hinweis zu den Veranlagungsarten für Ehegatten ab 2013
Attachments:
Download this file (Blitzlicht_2014-01.pdf)Blitzlicht_2014-01.pdf[ ]881 Kb
Besucher
3
Beiträge
100
Weblinks
10
Anzahl Beitragshäufigkeit
227813
34241 (3)